„La Loire à Vélo“

„La Loire à Vélo“, das ist eine einmalige Radroute durch das Loiretal über mehr als 800 km.

La Loire à véloSie ist Teil der EuroVelo-Route 6, welche den Atlantik mit dem Schwarzen Meer verbindet. Die Strecken führen über flaches Land und eignen sich für alle, selbst für Kinder.

La Loire à Velo verläuft hauptsächlich entlang der Loire. Während 13 km radeln Sie auf der Insel von Chalonnes. Sie ist die größte, noch bewohnte Insel der Loire! Die Radroute durchquert auch das typische Dorf La Possonnière. Verpassen Sie nicht dessen Hafen, Sie können dort traditionelle Loireschiffe bewundern und die Landschaften sind fantastisch! Zwischen Chalonnes sur Loire und Rochefort sur Loire fahren Sie durch Landschaften, die zum UNESCO-Welterbe gehören!

Tipps :

Laden Sie die kostenlose App Cyclopédia auf Ihr Smartphone. „Der mit einem GPS verknüpfte Multimedia-Führer begleitet Sie von Gennes bis Montjean sur Loire auf mehr als 70 km. Er beschreibt die Sehenswürdigkeiten, von natürlichen bis zu kulturellen Schätzen, sowie die menschlichen Aktivitäten und bedient sich dabei akustischer Zeugnisse, Bilder, Quiz etc.“

Dank dem Qualitätssiegel „Accueil Vélo“ erkennen Sie die Einrichtungen, die an die Bedürfnisse von Radfahrern angepasste Leistungen in weniger als 5 km Entfernung von der Radroute anbieten.

Finden Sie alle nützlichen Informationen auf den Websites : Loire à Vélo et l’Anjou à Vélo.

 

La Loire à vélo